Reit- u. Fahrverein Erzhausen 1954 e.V.

RuF Erzhausen erfolgreich beim 32. kombinierten Mannschaftswettkampf

 

Am 4. März fand in Oberursel-Bommersheim der 32. kombinierte Mannschaftswettkampf Hessen-Nassau statt. Auch der RuF Erzhausen nahm wie 25 weitere Mannschaften daran teil.

 

Unter der Mannschaftsführerin Susanne Klötzsch ritt zunächst die Dressurmannschaft bestehend aus Julia Barnewold auf Lanciano, Isabell Clement auf Bentley, Laura-Sophie Buchta auf Sassicaia und Franziska Schöler auf Sorento eine A-Dressur. Sie zeigten eine solide Runde und erreichten damit einen guten 10. Rang.

 

Am Nachmittag ging es dann mit dem Springen weieter. Für Erzhausen 1 gingen an den Start: Julia Barnewold auf Lanciano, Laura-Sophie Buchta auf Archie, Laura Unger auf Sputnik und Isabel de Caluwé auf Elegance. Ohne Starfpunkte erreichten sie den 5.Platz!

In der Kombinierten Wertung ergab das einen herrvorragenden 5.Platz!

 

Im Springen konnte Erzhausen sogar eine zweite Mannschaften entsenden, auch wenn für die Kombinerte Wertung nur das Ergebnis der Mannschaft 1 berücksichtigt wurde. Sabine Jacobi auf Cruiser, Maribel Bregas auf Focus, Maximilian Arndt auf Clays Cara und Selina Kraft auf Corcenta hatten einen Abwurf, sodass es für sie zu einer guten Rangierung im Mittelfeld reichte.

 

Glückwunsch an die Teilnehmer zu diesen tollen Ergebnissen! Und danke an alle Pferdebesitzer, Helfer, Schlachtenbummler, die am Wettkampftag selbst oder im Vorfeld untertützt haben! Es hat alles viel Spaß und Freude bereitet!

 

Für die laufende Turniersaison sind weitere Teilnahmen an Mannschaftsprüfungen geplant. Wer mitmachen möchte kann sich gerne melden!

Julia Barnewold: jbarnewold@web.de

Sabine Jacobi: sabinebauch@gmx.de